Grundsätze des Schutzes personenbezogener Daten

Die Grundsätze des Schutzes personenbezogener Daten (im Folgenden „Grundsätze“) beschreiben die Methoden der Erhebung, Verwendung und Verarbeitung personenbezogener Daten über die Website https://trimakasi.cz/ (im Folgenden „Webseite“)

Datencontroller:

Trimakasi sro, Sitz: Bílkova 855/19, 110 00 Prag 1 – Altstadt, Tschechien

Organisations-ID (ICO): 06947654

Umsatzsteuerpflichtiges Unternehmen: CZ06947654

eingetragen im vom Stadtgericht in Prag geführten Unternehmensregister, Abschnitt C, Akte 291883

 

Kontaktdaten des Verantwortlichen:

Lieferadresse: Trimakasi sro, Sitz: Bílkova 855/19, 110 00 Prag 1 – Altstadt, Tschechien

Telefonnummer: +420 774 041 292

Kontakt-E-Mail: info@trimakasi.eu

 

Unsere Organisation betrachtet den Schutz personenbezogener Daten als ein zentrales Element der Datenverarbeitung. Bitte lesen Sie die Grundsätze sorgfältig durch, die wichtige Informationen über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einschließlich der Rechte und Pflichten in diesem Zusammenhang enthalten.

 

  1. PRÄAMBEL
    • Was sind die wichtigsten Dokumente für die Verarbeitung personenbezogener Daten?

Beim Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten befolgen wir die Gesetze der Tschechischen Republik, die geltenden EU-Rechtsvorschriften, insbesondere die Verordnung des Europäischen Parlaments und des Europäischen Rates (EU) 2016/679 vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen in Bezug auf zur Verarbeitung personenbezogener Daten und zum freien Datenverkehr sowie zur Aufhebung der Richtlinie 95/46/EG (im Folgenden „Verordnung“) und des Gesetzes Nr. 480/2004 Slg., über bestimmte Dienste der Informationsgesellschaft, in der geänderten Fassung.

 

  • Was sind personenbezogene Daten?

Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die eine bestimmte natürliche Person identifizieren oder identifizieren können. Personenbezogene Daten umfassen (aber nicht nur):

Identifikationsdaten, wie Vor- und Nachname, Geburtsnummer, Geburtsdatum, Geschlecht, Login

  • Kontaktdaten, wie Adresse (Wohn- oder Lieferadresse), Telefonnummer, E-Mail;
  • Andere Daten, wie z.B. durch die Verwendung von Cookies gewonnene Informationen, IP-Adresse (Netzwerkkennung) inkl. Browsertyp, Gerät, Betriebssystem, Uhrzeit und Anzahl der Zugriffe auf die Website und ähnliche Informationen.

 

  1. ERFASSUNG UND VERWENDUNG PERSONENBEZOGENER DATEN
    • Wie erhalten Sie meine personenbezogenen Daten?

Ihre personenbezogenen Daten geben Sie uns in der Regel durch das Ausfüllen einer Bestellung bekannt. Bitte informieren Sie uns, falls sich Ihre persönlichen Daten ändern.

Während des Besuchs und der Nutzung unserer Website können einige der personenbezogenen Daten über Cookies erfasst oder verwendet werden. Weitere Einzelheiten zu Cookies finden Sie in Artikel 5 hiervon.

  • Was ist die Grundlage und der Zweck der Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten?
  • Wir dürfen die eingegebenen personenbezogenen Daten verarbeiten bei der Warenbestellung ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung zum Zwecke der Erfüllung unserer vertraglichen Pflichtene. Lieferung von Waren. Darüber hinaus können wir Ihre Daten verarbeiten, um die gesetzlichen Pflichten zu erfüllen (in Bezug auf die Nachverfolgung oder Archivierung von Steuerdokumenten usw.) und für die Zwecke unsere gesetzlichen Rechte zu schützen.
  • Wir dürfen Ihre E-Mail ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung für die Verbreitung von kommerziellen Mitteilungen über unsere Produkte verwenden, die den von Ihnen bestellten Produkten ähnlich sind. Sie haben das Recht, den Empfang jeglicher kommerzieller Mitteilungen jederzeit abzulehnen.
  • Wenn du uns deine gibst Zustimmung Wir können Ihre über die Website eingegebenen personenbezogenen Daten (in der Regel beim Ausfüllen der Bestellung oder Eröffnung eines Benutzerkontos) zum Zwecke des Vertriebs verarbeiten process kommerzielle Kommunikation und Direktmarketing, oder für andere von Ihnen ausdrücklich genehmigte Zwecke. Wenn Sie jünger als 16 Jahre sind, benötigen wir die Zustimmung Ihres gesetzlichen Vertreters. Im Zweifelsfall können wir Sie bitten, uns einen Altersnachweis vorzulegen.
  • Erworbene personenbezogene Daten durch die Verwendung von Cookies wird auf Grundlage Ihrer Zustimmung verarbeitet, die Sie über die Website geben können (nachdem Sie über die Cookies informiert wurden und sich mit den Grundsätzen vertraut gemacht haben). Wir haben das Recht, die durch die Verwendung von Cookies erhobenen personenbezogenen Daten auch dann zu verarbeiten, wenn Sie die Website weiter nutzen, nachdem Sie über die Verarbeitung personenbezogener Daten informiert wurden. Personenbezogene Daten, die durch die Verwendung von Cookies erfasst werden, werden für die Zwecke verwendet Durchführung von Benutzersupport, Verbesserung unserer Dienste, Analyse von Benutzergewohnheiten sowie für Marketing.

Ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung dürfen wir Ihre personenbezogenen Daten nicht für andere Zwecke als die, für die sie erhoben wurden, verwenden.  

  • Wie lange werden Sie die Daten verwenden?

Wir verwenden die bei der Warenbestellung eingegebenen personenbezogenen Daten nur für den Zeitraum, der zur Erfüllung der vertraglichen und gesetzlichen Pflichten und/oder zur Wahrung unserer gesetzlichen Rechte unvermeidlich ist.

Wenn Sie uns Ihre ausdrückliche Zustimmung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten oder zur Zusendung kommerzieller Mitteilungen an Ihre E-Mail gemäß dem vorstehenden Artikel geben, werden die Daten für die Dauer des Betriebs der Website verwendet.

 

  1. IHRE RECHTE IN BEZUG AUF PERSONENBEZOGENE DATEN
    • Recht auf Widerruf der Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten

Erfolgt die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf Grundlage Ihrer persönlichen Einwilligung (ohne Einschaltung eines gesetzlichen Vertreters) haben Sie das Recht, diese Einwilligung jederzeit zu widerrufen.

Ihre Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten können Sie wie folgt widerrufen:

  • per E-Mail, erreichbar unter unserer Kontakt-E-Mail;
  • per Telefon, indem Sie unsere Kontakttelefonnummer wählen;
  • schriftlich, indem Sie uns einen Brief an unsere Lieferadresse senden;
  • In Bezug auf kommerzielle Kommunikation in einer Weise, die in jeder E-Mail mit kommerzieller Kommunikation angegeben ist (dh durch Klicken auf die Schaltfläche „Abbrechen“ oder auf andere Weise).

Durch den Widerruf Ihrer Einwilligung wird die Rechtsnatur der Verarbeitung Ihrer Daten bis zum Widerruf nicht berührt.

  • Recht auf Zugang zu personenbezogenen Daten

Sie haben das Recht zu erfahren, ob unsere Organisation ein Verarbeiter Ihrer personenbezogenen Daten ist. Ist dies der Fall, haben Sie das Recht auf Auskunft über Ihre personenbezogenen Daten und insbesondere auf:

  • was ist der Zweck der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten;
  • was ist die Kategorie der verarbeiteten personenbezogenen Daten;
  • wer sind die Empfänger (Einzelpersonen oder Kategorien), die auf Ihre personenbezogenen Daten zugreifen dürfen;
  • wie lange werden die personenbezogenen Daten gespeichert (archiviert).

Auf Anfrage stellen wir Ihnen eine Kopie der verarbeiteten Daten zur Verfügung. Wenn Sie mehr als eine Kopie benötigen, können wir Ihnen eine Gebühr berechnen (die die Kosten für die Herstellung und Lieferung der Kopien nicht übersteigt).

  • Recht auf Berichtigung von Daten

Sollten Ihre personenbezogenen Daten unrichtig oder unvollständig sein, können Sie die unverzügliche Berichtigung aller unrichtigen Daten oder die Ergänzung aller fehlenden Daten verlangen.

  • Widerspruchsrecht gegen die Datenverarbeitung

Sie haben das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, solange die Daten zum Zwecke der Direktwerbung einschließlich automatisierter Verarbeitungstechniken verarbeitet werden. Aufgrund Ihres Widerspruchs werden wir die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu den angegebenen Zwecken einstellen.

  • Recht auf Löschung („Recht auf Vergessenwerden“)

Sie haben das Recht, von uns die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, wenn:

  • Ihre personenbezogenen Daten werden für die Zwecke, für die sie erhoben oder verarbeitet wurden, nicht mehr benötigt;
  • Sie Ihre Einwilligung zur Verarbeitung der Daten widerrufen haben;
  • Sie widersprechen der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten;
  • die Daten wurden unrechtmäßig verarbeitet.

Sofern keine gesetzlichen Gründe vorliegen, die Löschung abzulehnen, ist es unsere Pflicht, Ihrem Anliegen nachzukommen.

  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung

Sie haben das Recht, von uns die Einschränkung oder Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, wenn:

  • Sie bestreiten die Richtigkeit Ihrer personenbezogenen Daten;
  • die Verarbeitung unrechtmäßig ist und Sie statt der Löschung die Einschränkung der Verarbeitung verlangen;
  • unsere Organisation die Daten für die Zwecke der Verarbeitung nicht mehr benötigt, Sie die Daten jedoch zur Identifizierung, Wahrnehmung oder Verteidigung Ihrer gesetzlichen Rechte benötigen
  • Sie widersprechen der Verarbeitung der Daten.

Bei eingeschränkter Verarbeitung dürfen wir Ihre Daten lediglich speichern. Eine Weiterverarbeitung kann nur mit Ihrer Einwilligung erfolgen oder wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist.

Wenn die Einschränkung auf Ihren Widerspruch zurückzuführen ist, gilt die Einschränkung nur für den Zeitraum, der erforderlich ist, um sicherzustellen, dass wir verpflichtet sind, Ihrem Widerspruch nachzukommen. .

Wenn die Einschränkung darauf zurückzuführen ist, dass Sie die Unrichtigkeit Ihrer personenbezogenen Daten beanstanden, gilt die Einschränkung nur für den Zeitraum, der erforderlich ist, um sicherzustellen, dass die Daten unrichtig sind.

  • Recht auf Überführung (Hafen)

Sie haben das Recht, Ihre personenbezogenen Daten, die uns in einem strukturierten, gängigen und computerlesbaren Format übermittelt wurden, an einen anderen Verantwortlichen zu übertragen.

  • Wie kann ich meine Rechte ausüben?

Sie können Ihre Rechte in Bezug auf personenbezogene Daten über unsere Kontaktzentren ausüben. Alle Informationen und Dienstleistungen werden Ihnen unverzüglich zugestellt.

Wir werden unser Möglichstes tun, um Ihre Bedürfnisse bezüglich Ihrer personenbezogenen Daten zu erfüllen. Sollten Sie jedoch der Meinung sein, dass wir Ihren Erwartungen nicht entsprechen, können Sie den Fall bei den zuständigen Behörden, insbesondere beim Amt für den Schutz personenbezogener Daten (http://www.uoou.cz), deren Aufgabe es ist, den Schutz personenbezogener Daten zu überwachen. Dies schließt nicht aus, sich direkt an das Amt für den Schutz personenbezogener Daten zu wenden.

Befindet sich Ihr Wohnsitz, Geschäftssitz oder Ort der mutmaßlichen Verletzung des Schutzes personenbezogener Daten außerhalb der Tschechischen Republik, in einem der EU-Staaten, können Sie Ihren Fall an eine zuständige Aufsichtsbehörde im jeweiligen EU-Land wenden.

 

  1. KONTROLLE UND VERARBEITUNG PERSONENBEZOGENER DATEN
    • Wie kontrollieren und verarbeiten Sie meine personenbezogenen Daten?

Wir spielen die Rolle von Datencontroller nach der jeweiligen Verordnung. Das Datenprozessor Ihrer personenbezogenen Daten sind:

eská pošta sp(Tschechische Post)

Zásilkovna sro

B&B Medienwerbung sro

Wir dürfen andere Datenverarbeiter ermächtigen, Ihre personenbezogenen Daten zu verarbeiten. Auf Ihre Anfrage teilen wir Ihnen den Namen des Auftragsverarbeiters Ihrer personenbezogenen Daten mit.

Alle persönlichen und nicht personenbezogenen Daten sind streng gegen Betrug gesichert. Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt entweder automatisiert (in elektronischer Form) oder nicht automatisiert (in Papierform).

  • An wen übermitteln Sie meine personenbezogenen Daten?

Im Rahmen des Vertrages oder zur Erfüllung sonstiger Aufgaben können wir Ihre personenbezogenen Daten an entsprechende Dritte, zB Transportunternehmen oder sonstige an der Vertragserfüllung und Aufgabenerfüllung beteiligte Stellen übermitteln. Ihre personenbezogenen Daten werden niemals an unbefugte Dritte weitergegeben.

Ihre personenbezogenen Daten werden nicht außerhalb der Europäischen Union übermittelt.

 

  1. KEKSE
    • Was ist ein Plätzchen

Cookies sind kleine Textdateien, die auf einem PC oder einem anderen elektronischen Gerät jedes Website-Besuchers gespeichert werden und die dazu beitragen, die Funktionalität der Website zu verbessern.

Nicht alle Cookies erfassen personenbezogene Daten. Einige Cookies ermöglichen nur das korrekte Funktionieren der Website. Sie können die Verwendung von Cookies ablehnen, indem Sie das entsprechende Kästchen in Ihrem Internetbrowser ankreuzen.

Hinweis: Wenn Sie die Verwendung von Cookies ablehnen, können einige der Website-Funktionen deaktiviert werden.

  • Welche Art von Cookies verwenden Sie auf Ihrer Website und zu welchen Zwecken?

Wir verwenden auf unserer Website Sitzungscookies (nicht dauerhaft), die automatisch gelöscht werden, sobald die Browsersitzung der Website beendet ist. Andere verwendete Cookies sind dauerhafte Cookies, die auf Ihrem Gerät verbleiben, bis Sie sie löschen.

Die von der Website verwendeten Cookies sind wie folgt:

  • Erstanbieter-Cookies – diese Art von Cookies wird unserer Website-Domain zugeordnet; enthalten essentielle Cookies, Leistungs-Cookies, entweder dauerhaft oder nicht dauerhaft;
    • essentielle Cookies – Ermöglichen Sie die Navigation auf der Website und die Verwendung grundlegender Funktionen. Sie identifizieren keinen Benutzer und enthalten keine personenbezogenen Daten;
    • Leistungs-Cookies – werden verwendet, um die Art und Weise der Nutzung der Website zu analysieren (Anzahl der Besucher, Verweildauer auf der Website usw.); die durch diese Art von Cookies gewonnenen Daten sind anonym;
  • Drittanbieter-Cookies – diese Art von Cookies wird der Domain eines Drittanbieters zugewiesen, nicht der Domain unserer Website, selbst wenn Sie auf unserer Website anwesend sind. Diese Art von Cookies hilft, unsere Website zu analysieren und personalisierte Werbung anzuzeigen – einschließlich funktionaler Cookies und zielgerichteter Werbe-Cookies;
    • Funktionale Cookies – zur Personalisierung des Inhalts durch Speichern von Login-Daten, Geo-Standort usw. verwendet werden. Die Verwendung dieser Art von Cookies kann zur Erfassung und Verarbeitung personenbezogener Daten führen;
    • gezielte Werbe-Cookies – werden verwendet, um gezielte Werbung und Werbung auf der Website und außerhalb anzuzeigen. Die Verwendung dieser Art von Cookies kann zur Erfassung und Verarbeitung personenbezogener Daten führen. Wir können die Informationen über Ihre Nutzung unserer Website mit unseren Partnern aus dem Bereich Social Media, Werbung und Analysen teilen.
    • Von uns verwendete Google-Dienste

Unsere Website verwendet einen Dienst namens Google Analytics und ggf. weitere Dienste der Google Inc. (nachfolgend „Google“). Diese Dienste verarbeiten Informationen, die durch Cookies gesammelt werden.

Wenn Sie wissen möchten, wie die von uns erhobenen Daten von Google verwendet werden und wie Sie den Vorgang ändern oder eine Einschränkung vornehmen können, gehen Sie zu Wie Google Informationen von Websites oder Apps verwendet, die unsere Dienste nutzen um mehr zu lernen.

 

 

Die Grundsätze treten am 3. Mai 2018 in Kraft.